Bilanzpolitik und Pensionsverpflichtungen nach IAS 19: Eine by Marko Ljubicic

By Marko Ljubicic

Die Bilanzierung von Pensionsverpflichtungen nach IAS 19 gilt seit Jahrzehnten als komplex und sieht sich daher auch einem stetigen Reformbedarf ausgesetzt. US-amerikanische Studien weisen darauf hin, dass die Bilanzierungsvorschriften nach US GAAP genutzt werden, um Bilanzpolitik (Earnings administration) zu betreiben. Da die US-amerikanischen Bilanzierungsvorschriften die nach IAS 19 erlaubten Bilanzierungswahlrechte zur Vereinnahmung sogenannter versicherungsmathematischer Gewinne und Verluste jedoch nicht vorsehen, bleibt dabei die Frage offen, ob und inwieweit das administration Bilanzpolitik in unterschiedlichem Ausmaß in Abhängigkeit der jeweiligen Wahlrechtsausnutzung betreibt. Diese Forschungslücke schließt der Autor mit der vorliegenden Arbeit. Basierend auf einer Stichprobe aus dem Prime-Segment der deutschen Börse greift der Verfasser dazu auf ein empirisch-ökonometrisches Modell zurück. Zudem beschreibt der Autor zunächst auch die Vorschriften nach IAS 19 de lege lata sowie die Neuerungen nach IAS 19 (rev. 2011), die verpflichtend ab dem 01.01.2013 Anwendung finden.​

Show description

Read or Download Bilanzpolitik und Pensionsverpflichtungen nach IAS 19: Eine empirisch-ökonometrische Untersuchung am deutschen Kapitalmarkt PDF

Similar managerial books

Strategic Business Planning for Accountants: Methods, Tools and Case Studies

This ebook examines the perform of strategic enterprise making plans, together with its features, tools, instruments, and how during which they're hired. It does so in a pragmatic means via case reports, which assist in demonstrating the right way to innovate to be able to triumph over stumbling blocks and canopy new and evolving demanding situations.

Flexible Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung

Mit der thirteen. Auflage der "Flexiblen Plankostenrechnung und Deckungsbeitragsrechnung" wird der zukunftsweisende Weg Wolfgang Kilgers für praxisgerechtes Kosten- und Erlösmanagement konsequent weiter geführt. Vollständig aktualisiert bietet dieses Standardwerk den state of the art einer modernen Plankosten- und Deckungsbeitragsrechnung.

Controlling-Praxis im Mittelstand: Aufbau eines Controllingsystems basierend auf Lexware, DATEV oder SAP

In Zeiten des verstärkten Wettbewerbes, Banken-Rating und Internationalisierung ist die Bedeutung des Controllings branchenunabhängig für alle Unternehmen gestiegen. Vor diesem Hintergrund gibt das Werk eine Einführung in die grundlegenden Controlling-Instrumente und erläutert detailliert und praxisnah den Aufbau von Controlling-Systemen für kleine, mittlere und mittelgroße Unternehmen.

Beteiligungsmanagement und Bewertung für Praktiker

Dieses Buch vermittelt prägnant und eingängig Konzepte und Handlungsempfehlungen für erfolgreiches Beteiligungscontrolling und -management, insbesondere mit Blick auf den bilanziellen Einfluss von möglichen Optimierungen. Dabei stehen die klassischen Fragen der Investitionsrechnung, Bilanzerstellung aus Sicht von Unternehmern, Banken oder Aktionären, Portfoliomanagement, funds- und Liquiditäts- bzw.

Additional resources for Bilanzpolitik und Pensionsverpflichtungen nach IAS 19: Eine empirisch-ökonometrische Untersuchung am deutschen Kapitalmarkt

Sample text

Höfer(2006b), S. 2229. 7. Vgl. 54. 7'J Vgl. 54 oder auch anschaulich Mühlberger/Schwinger (2006), S. 80. IJOVgl.. 59 . 4 verwiesen. 12 Vgl.. Pawclzik (2005), S. 2. ßcnd auf die aktiven Dicnstzeitperioden der Arbeitnehmer zu verteilen sind. 83 Die Verteilung der Leistungen auf die jeweiligen Periodeo wird dabei grundsätzlich im Leistungsplao bzw. 1 Parameter zur Bewertung der Peosioosverpllichtung Um die Pcnsionszusage bewerten zu können, sind SchätzungcD über die Höhe, den Zeitpunkt des Renteneintritts und die Dauer der Rentenzahlungen vonnöten.

Mühlberger/Schwingcr (2006), S. 40. VgI. 1229; Bodc/I'hurncs (2004), S. 2701. Vgl. 80; Fülbier/Sellhorn (2004), S. 387. Vgl. I1nnnes (1999), S. 1717; prägnant auch Mühlberger/Schwinger (2006), S. 41-42. m V gl. 2. 113 114 Vgl. PIancrt (2006), S. 177; Keßler (2010), S. 325-326. l1'VgI. Feld (2003a), S. 582. ögen eine ähnliche Fristigkeit und Risikostruktur aufweisen. B. Verwaltungskosten des Foods bei der Ermittlung zu berücksichtigen. ögensrendite angesetzt wird. ögensertIag bewosst überzogen hoch angesetzt wird, kano die Sitoatioo im Periodenergebois (P&L) der aktuelloo Periode (und damit sofort) verbessert werden, währeod die Differeoz aus erwarteten und tatsächlichem Ertrag in Form.

24. 201 Dem oft floskelhaft und inflationAr genutzten Begriff der "Periodengerechtigkeit" aus ökonomischer Sicht anschaulich eiIwn Sinn verleihend. Wagner (2004), S. 1183-1186. 209 Vgl. chnitJMüIler (2004), S. 498. 210 Vgl. 61 211 VgI. anert (2006), S. 181. 93C nicht Anwendung findet (Asset ceiling) Pensionsaufwand (pension expense) Abb. '" Folglich handelt sich also um den dienstzeitbezogenen Zuwachs des Anwartschaftsbarwertcs,214 bei dem Trcmdannabmen zu berücksichtigen sind. 21l Vgl. 61 213 Vgl.

Download PDF sample

Rated 4.73 of 5 – based on 44 votes