BOINC: Hochleistungsrechnen mit Berkeley Open Infrastructure by Christian Benjamin Ries

By Christian Benjamin Ries

Mit BOINC können hochskalierbare, komplexe und rechenintensive Probleme im Sinne des Public source Computing (PRC) Prinzips gelöst werden. Freiwillige melden sich bei einem BOINC-Projekt an und stellen ihre Rechnerressourcen zur Verfügung. BOINC unterstützt alle gängigen Betriebssysteme und auch alle "Exoten". Dies hat seinen Preis. Die set up, Konfiguration und Wartung eines BOINC-Projekts ist aufwändig, kompliziert und sehr fehleranfällig. In vier Teilen (Grundlagen, Technik, BOINC, Praxis) stellt der Autor die einzelnen Entwicklungsschritte dar, so dass erfolgreich ein voll funktionsfähiges BOINC-Projekt erstellt und effizient gewartet werden kann. Es wird besonders auf die verschiedenen Implementierungsmöglichkeiten Wert gelegt, um eine heterogene Umgebung - auf Anwenderseite - für die Lösung der Probleme nutzen zu können. Reale Praxisbeispiele runden das Buch ab.

Show description

Read or Download BOINC: Hochleistungsrechnen mit Berkeley Open Infrastructure for Network Computing PDF

Best computing books

Switching to the Mac: The Missing Manual (El Capitan Edition)

Those that have made the change from a home windows computing device to a Mac have made Switching to the Mac: The lacking guide a runaway bestseller.

The most up-to-date variation of this advisor provides what Apple doesn't every little thing you must understand to effectively and painlessly flow your records and adapt to Mac's manner of doing issues. Written with wit and objectivity via lacking guide sequence writer and bestselling writer David Pogue, this booklet could have you up and operating in your new Mac very quickly. "

Computers in Swedish Society: Documenting Early Use and Trends (History of Computing)

For you to comprehend the function of pcs in society, you will need to reflect on the complicated dating among the layout and use of pcs from the viewpoint of the user.

Computers in Swedish Society studies this shift within the historiography of computing from inventors and concepts to a user-perspective, and examines how the correct resources could be created, gathered, preserved, and disseminated. The textual content describes and evaluates a collaborative undertaking in Sweden that documented the tales of round seven hundred humans, and acquired broad donations of archival documents and artifacts. The booklet additionally presents a serious dialogue at the interpretation of oral facts, proposing 3 case reports on how this proof can tell us in regards to the interplay of computing with large-scale alterations in economies, cultures, and societies.

Topics and features:
* Describes a historiography geared toward addressing the query of ways computing formed and reworked Swedish society among 1950 and 1980
* offers a user-centered point of view at the heritage of computing, after explaining the advantages of such an approach
* Examines the documentation of clients, describing novel and cutting edge documentation equipment similar to witness seminars and Internet-based collections of memories
* Discusses the professionals and cons of collaborative tasks among academia and industry
* offers case experiences at the interpretation of oral facts, facing social networks and flows of information, clients and makes use of of know-how, and the materiality and geography of computing

The equipment and documentation of clients defined during this exact text/reference won't purely be of significant curiosity to historians of computing, know-how, technological know-how and medication, but in addition to researchers in technological know-how and know-how experiences, in library and data experiences, and in ethnography, ethnology and folkloristic experiences.

Constructive Methods in Computing Science: International Summer School directed by F.L. Bauer, M. Broy, E.W. Dijkstra, C.A.R. Hoare

Computing technology is a technological know-how of optimistic tools. the answer of an issue should be defined officially via positive options, whether it is to be evaluated on a working laptop or computer. The Marktoberdorf complex learn Institute 1988 awarded a complete survey of the new examine in confident equipment in Computing technological know-how.

Additional resources for BOINC: Hochleistungsrechnen mit Berkeley Open Infrastructure for Network Computing

Example text

Unterstützer müssen allerdings sowohl Zeit (Installation) als auch Geld (Online- und Stromkosten) investieren. Dazu sind die Leute umso eher bereit, je attraktiver das BOINCProjekt erscheint. Für viele ist auch die wissenschaftliche Fragestellung interessant und beflügelt die Anwender, keine Kosten und Mühen zu scheuen, wenn die BOINC-Teilnehmer Potential an der Fragestellung erkennen. Noch attraktiver wird es, wenn die einzelnen Betreiber der BOINC-Projekte versprechen, dass die Teilnehmer mit den entsprechenden passenden Berechnungsergebnissen in den internationalen Forschungsberichten erwähnt werden.

In Abschn. 3 wird der BOINC-Manager näher beschrieben und in Abschn. 1 wird ein weiteres BOINC-Werkzeug vorgestellt, mit dem man ein BOINC-Projekt auch ohne den BOINC-Manager steuern kann. 6 18. November 2011. Kapitel 4 Architektur des BOINC-Systems Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen. 1 Architektur und Prinzipien Die Grundstruktur eines BOINC-Projekts basiert auf einer Client-/Serverarchitektur. 1 gibt einen Überblick der beteiligten Softwarekomponenten. Die linke Seite stellt die Clientseite dar und kann durch Sie mit der Entwicklung einer wissenschaftlichen Applikation an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Die Beendigung einer Berechnung impliziert einen Punktewert (Credit), der dem Benutzerkonto gutgeschrieben wird. 3 Aufgaben des BOINC-Clients 31 Verhältnis zwischen zur Verfügung gestellter CPU-Zeit3 und einem projektspezifischen Maximalpunktwert. Die Berechnung der Credits ist nicht einfach und hat zudem mit einigen Problemen zu kämpfen. Es gibt zwei Möglichkeiten, Credits für ein erfolgreiches Arbeitspaket zu vergeben: (1) durch die manuelle Definition eines Credit-Wertes oder (2) durch die Berechnung des sogenannten Cobblestone (in Deutsch Kopfsteinpflaster).

Download PDF sample

Rated 4.38 of 5 – based on 50 votes