Der Hochfrequenz-Verstärker: Ein Leitfaden für by Max Baumgart

By Max Baumgart

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read or Download Der Hochfrequenz-Verstärker: Ein Leitfaden für Radio-Techniker PDF

Best radio books

Making Radio: A Practical Guide to Working in Radio in the Digital Age

The fundamental instruction manual for somebody education to paintings in advertisement, public, or neighborhood radio, with broad assurance of the function of electronic applied sciences in all features of the undefined. Making radio courses will get into your blood—it's the most stimulating jobs on the earth, in a fast-moving undefined, on the leading edge of electronic expertise.

Die kurzen Wellen: Sende- und Empfangsschaltungen

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Additional resources for Der Hochfrequenz-Verstärker: Ein Leitfaden für Radio-Techniker

Example text

Nur mit viel Geduld muB man sich wappnen und nicht beim ersten Fehlschlag versagen. Ich verweise hier auf die diesbeziiglichen Ausfiihrungen des Herrn H. E. Riepka: "Rahmenempfang fiir Amateure" in der Zeitschrift "Der Radio-Amateur" von Dr. E u g e nNe s per, Berlin, Verlag Julius Springer, Heft 2 und 4. Die Inbetriebnahme. Bevor die Batterien an die Apparatur angestopselt werden, iiberzeugen wir uns, daB die zu den Steckern fiihrenden Leitungen an den richtigen Pol der Batterie angeschlossen sind.

B. H. Berlin und andere mehr. VI. Die Anodenbatterie. Ein weiteres wesentliches Zubehor, von dessen Brauchbarkeit und guter Arbeit die Wirkungsweise def> Verstarkers ganz be- Abb. 25. Anodenbatterie mit auswechselbal'en Elementen del' In ten s i v - E 1e men ten fa h r i k. 28 ZubeMr. 25). Hierzu eignen sich sowohl Akkumulatoren als auch Trockenbatterien. Die letzteren sind bequem in Handhabung und bediirfen keiner Wartung. Sie sind allerdings kostspielig im Gebrauch, da ihre Lebensdauer begrenzt ist und die Batterie auch dann, wenn sie nicht benutzt wird, aufzehrt.

B. H. BERLIN S 14 Spezialfabrik fUr Ha ·0 ·Amateurgerate Fabr ik: Berlin N 39, Willdenowstr . 4 Verkaufsabteilung: Berlin S 14, Neue Jakobstr. 4 Telegramm- Ad,esse: Audionlyp Telephon: Motilzplal2 5809 (Telerunken·Bauerlaubnis) Die Errichtung und der Betrieb von Funksende- und Funkempfangseinrichtungen in Deutschland sind ohne Genehmigung der Reichstelegraphenverwaltung verboten und strafbar. g von JuliuB Springer in Berlin W 9 Bibliothek des Radio-Amateurs JIerausgegeben von Dr. Engen Nesper Fertig liegen vor: 1.

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 14 votes
This entry was posted in Radio.