Die Logotherapie und Existenzanalyse Viktor Frankls: by Hedwig Raskob

By Hedwig Raskob

Viktor Frankl und die Logotherapie sind mittlerweile weltweit bekannt. Mit seinem Leben und Werk hat Frankl quick das ganze zwanzigste Jahrhundert (1905–1997) begleitet – und eine deutliche Spur hinterlassen. Die Logothe- pie und Existenzanalyse, wie sein Werk mit dem vollen Namen heißt, ist im Wesentlichen ein medizinisch-psychotherapeutisches procedure, allerdings mit einem umfassend dargelegten philosophischen Menschen- und Weltbild. Die menschliche Sinnfrage ist das Markenzeichen der Logotherapie und der Wille zum Sinn das unterscheidend Menschliche. Frankls ganzes Streben geht dahin, aufzuzeigen oder zu beschwören, dass das Leben als solches und das des Einzelnen grundsätzlich sinnträchtig ist und bleibt – auch angesichts der tragischen Trias, wie er sie nennt, von Schicksal, Schuld und Tod. Die B- schaft der Logotherapie ist der Glaube an einen unbedingten Sinn. Damit kommt eine letztgültige, transzendental-religiöse size in den Blick. Die Logotherapie ist auf alle Fälle anthropologisch ganzheitlich konzipiert in dem Sinne, dass den wesentlichen Dimensionen des Menschseins, additionally der leib-seelisch-geistigen Ganzheit, Rechnung getragen wird. Frankls besonderes Augenmerk und spezifischer Beitrag zu den Heilungsdisziplinen liegt all- dings auf der geistig-existentiellen Realität. Die Medizin allgemein hat sich naturgemäß immer mit dem Leiblichen, der Physis bzw. dem Soma befasst. Sie hat mehr und mehr gelernt, sich mit dem Seelischen, der Psyche zu befassen, auch mit Psyche und Physis im Zusammenspiel miteinander: in der Psyc- somatik.

Show description

Read Online or Download Die Logotherapie und Existenzanalyse Viktor Frankls: Systematisch und kritisch PDF

Best educational psychology books

Forms of Mathematical Knowledge - Learning and Teaching with Understanding

What arithmetic is entailed in figuring out to behave in a second? Is tacit, rhetorical wisdom major in arithmetic schooling? What is the position of intuitive versions in realizing, studying and instructing arithmetic? Are there alterations among straight forward and complex mathematical considering? Why cannot scholars turn out?

Organizing Schools for Productive Learning

This ebook bargains an alternate method of secondary institution association. in accordance with the definition formulated through John Dewey's philosophy of schooling, the hot strategy goals to advertise effective studying. The booklet indicates find out how to extricate colleges from their previous that allows you to reply extra effectively to the necessities of the knowledge age during which we live this day.

Visible Learning and the Science of How We Learn

On booklet in 2009 John Hattie’s obvious studying provided the most important ever selection of study into what truly paintings in colleges to enhance children’s studying. now not what was once stylish, no longer what political and academic vested pursuits desired to champion, yet what truly produced the easiest leads to phrases of bettering studying and academic results.

21st Century Skills Development Through Inquiry-Based Learning: From Theory to Practice

This publication offers cutting edge tutorial interventions designed to help inquiry project-based studying as an method of equip scholars with twenty first century talents. tutorial options contain collaborative team-based instructing, social constructivist online game layout and video game play, and efficient makes use of of social media equivalent to wikis and different on-line conversation affordances.

Additional info for Die Logotherapie und Existenzanalyse Viktor Frankls: Systematisch und kritisch

Sample text

Frankl meint, dass Adler überhaupt die philosophische Antenne und somit auch die philosophische Fragestellung abgegangen sei, weshalb er auch grundsätzliche Verständnisschwierigkeiten mit ihm gehabt habe. Das könnte den Unterschieden gerecht werden. Dennoch ist es so, dass Adler in seinen Ausführungen über den Sinn des Lebens 44 Vgl. Mary Hall: A Conversation with Viktor Frankl of Vienna. Psychology Today Nr. 9, Februar 1968, S. 61. 45 Ich denke, trotz vieler diskutabler Berührungspunkte kann gesagt werden, dass das voll ausgewachsene System der Logotherapie und Existenzanalyse so wenig mit dem der Individualpsychologie identisch sein kann wie eine Persönlichkeit mit einer anderen.

6), tatsächlich seien es Not und Tod und Krankheit, die uns fragen lassen nach dem Sinn des Lebens. „Aber wegen dieses Ausgangspunktes darf nicht die Frage selbst als etwas Krankhaftes betrachtet werden. “ Das ist exakt im Sinne Frankls. 63 Frankl: Selbstdarstellung, S. 181. 64 Wie z. B. Weisskopf-Joelsen, Psychiatrie, USA, oder auch Rechensberger, Psychiatrie, seinerzeit Düsseldorf. 65 Vgl. Frankl: Selbstdarstellung, S. 187 u. a. 66 Vgl. Alexandra Adler: A Personal Recollection. The International Forum for Logotherapy.

Die direkte Diskussion und Auseinandersetzung mit weltanschaulichen Fragen, aber auch das Werben um Verständnis und der Gebrauch „möglichst konkretisierender Alltagssprache“94 werden empfohlen. Die Erlaubnis und gar Aufforderung zur thematischen Auseinandersetzung mit weltanschaulichen Fragen kommt der späteren Formulierung und Aufforderung, „den Dialog (nicht) ohne Logos“95 zu führen, gleich. Die Frage nach dem Sinn angesichts des Todes, die Frage des Gewissens,96 die Frage der persönlichen Aufgabe und Mission mit dem Moment der Unverwechselbarkeit und eigentlichen Unersetzbarkeit des Individuums97 ebenso die Trias: schöpferische Werte, Erlebniswerte und Einstellungswerte,98 die sich später als wesentlich herausstellen im Blick auf Sinnfindung, werden hier schon angesprochen.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 34 votes