Die Rolle der Tag-JHWHs-Dichtungen im Dodekapropheton by Paul-Gerhard Schwesig

By Paul-Gerhard Schwesig

Als Texte, die den Tag JHWHs zum Thema haben, werden Am 5,18-20; Zef 1,2-18; Obd; Joel 2,1-11; 4,1-17; Sach 14; Mal 3,13-21.22-24 im Kontext ihrer jeweiligen Schriften interpretiert, nach Beziehungen zu redaktionellen Vorstufen des Zwölfprophetenbuchs befragt und in ihrem Zusammenhang untereinander sowohl auf diachroner als auch auf synchroner Ebene untersucht. Die Ergebnisse der Arbeit leisten einen Beitrag zur aktuellen Debatte um Entstehung und Einheit des Zwölfprophetenbuchs und zur Geschichte der JHWH-Tags-Vorstellung.

This quantity provides an interpretation of the texts at the Day of JHWH within the ebook of the Twelve and an research into their connection within the heritage of Israel and their place in the e-book of the Twelve.

Show description

Read Online or Download Die Rolle der Tag-JHWHs-Dichtungen im Dodekapropheton PDF

Best sacred writings books

Luminal Darkness: Imaginal Gleanings from Zoharic Literature

Popular as one of many world’s such a lot astute interpreters of Kabbalistic texts, Elliot Wolfson deals an illuminating and unique presentation of Kabbalah. Combining its knowledge with Western philosophical background from Plato to Heidegger and past, synergy publications his elucidation of the basics of Jewish mysticism and shapes his taxonomy of Kabbalistic notion.

The Jewish Study Bible: Featuring The Jewish Publication Society TANAKH Translation

The Jewish research Bible is a one-volume source adapted specifically for the desires of scholars of the Hebrew Bible. approximately 40 students world wide contributed to the interpretation and interpretation of the Jewish research Bible, representing the easiest of Jewish biblical scholarship on hand this day. A committee of highly-respected biblical students and rabbis from the Orthodox, Conservative, and Reform Judaism events produced this contemporary translation.

Weisheit im Widerspruch: Studien zu den Elihu-Reden in Ijob 32–37

This examine synthesizes educational study at the monologues of Elihu in task: 32–27, and provides a literary critique that perspectives the complicated as a theological compendium starting from poetical discussion to divine speech. The style research of the introductory bankruptcy, that's looked at many issues as an ironization of Elihu and a deconstruction of his total argumentation, permits us to acknowledge the theological prestige of the monologues.

Targum Neofiti 1: Genesis

Starting with an advent of the Palestinian Targums," or "Targum Yerushalmi," the writer relates the historical past of the time period, learn within the box, and different history details at the Palestinian Pentateuch Targums prior to delivering a verse-by-verse translation of Neofiti 1. "

Additional info for Die Rolle der Tag-JHWHs-Dichtungen im Dodekapropheton

Example text

11; 9,8). Wegen der damit verbundenen Mahlzeiten - vgl. Rudolph, Κ Α Τ 13/2, 177. Die zugefügte Gottesspruchformel gliedert auch die zweite Einheit in die Gottesrede ein. 94 In V8aa, VlOaa und V12ba. 2. Zef 1,7-16* 37 die Topografie Jerusalems auf, und in VI2-13* wird schließlich Jerusalem expressis verbis genannt. Innerhalb der Gottesrede von Zef 1,8-13* zeigen die Einheiten von V8-9 und VI 2-13a eine Reihe von Entsprechungen: In beiden Einheiten steht die Strafbegründung im Vordergrund, und das Einschreiten J H W H s wird mit der Formulierung t>V "TpQ in V8f und in VI 2 angedroht.

Dabei sind die indeterminierten Nominalgruppen von V15b-16 nicht Appositionsreihe zum Subjekt in V I 5a 29 , sondern „je eigene Prädikate ... in der Funktion eingliedriger Bestimmungssätze" 3 0 , die das nomen regens DV aus VI 5a aufnehmen und den Zornescharakter „jenes Tages" entfalten. Sechsmaliges anaphorisches DV zieht sich so von VI 5a bis zu VI 6a und verleiht den sechs Stichen eine eindringliche Monotonie. Innerhalb von V I 5-16 heben sich VI 5a als vollständiger Nominalsatz mit determiniertem Subjekt und VI 6b als synonymer Parallelismus mit determinierten Präpositionalverbindungen ab.

30 Irsigler, A T S 3, 299. 31 A u c h V I 5a ist hier einbezogen. 32 J a k o b s o n - zitiert nach Irsigler, A T S 3, 304. 33 In VI 5a ist das dritte Glied eine attributive Fügung. 34 Landsberger — zitiert nach v o n Rad, Weisheit, 43, A n m . 5. 35 Vgl. v o n Rad, Weisheit, 75f. 1. Zef 1,14-16 25 Vor allem der letzte Stichos der Reihe (VI 6a) verleiht dem m r P ' O P kriegerische Züge und bringt ihn mit Metonymie pDTO) und Synekdoche ( n y n r i ) 3 6 eindrücklich auf Hörweite. So ergibt sich für die Entfaltung des r n i y D P in V15b-16a rückblickend ein klares Aussagengefälle von unanschaulichen Bestimmungen über optisch wahrnehmbare Erscheinungen bis hin zu akustischen Phänomenen.

Download PDF sample

Rated 4.27 of 5 – based on 34 votes